Samstag, 31. Dezember 2011

Linsen mit Spätzle Saitenwürstchen und Speck


Mit Linsen von der Schwäbischen Alb möchte ich meinen Lesern einen Guten Rutsch in das neue Jahr 2012 wünschen! Euch allen nur das Beste, vor allem das allerwichtigste, viel Gesundheit! 

Freitag, 30. Dezember 2011

Latte di patate mit Lachs-Tatar



Was für ein Name, ein Kochbuch hat mich dazu inspiriert. Eigentlich gar nichts Besonderes ,

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Montag, 26. Dezember 2011

Rucola-Orangen-Salat mit lackierter Entenbrust und Croutons


Eine tolle Sache kann ich berichten. Vor allem jetzt bietet es sich an mit Orangen zu arbeiten, dieser Salat bekam durch etwas Orangenabrieb eine dezente Parfümierung.

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Gnocchi di San Zeno



schon einmal gekocht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:


Diesmal gab es leckere Gnocchi mit einer feinen Käse-Crema.

Dienstag, 20. Dezember 2011

Gulasch wie damals in der Gulaschkanone zubereitet



 Gulasch und Tafelspitz verbindet mich mit  meiner Herkunft und  Heimat Österreich.

Montag, 19. Dezember 2011

Frikadellen auf meine Art


Meine Rezeptur für Frikadellen habe ich versprochen, heute möchte ich diese endlich posten.

Sonntag, 18. Dezember 2011

Krusten-Rollbraten vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein


Einen Krusten-Rollbraten bereite ich zu, vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein. Dieses Fleisch ist in seiner Qualität einzigartig und absolut nicht vergleichbar mit Schweinefleisch aus der Massen-Zucht. Gekauft habe ich dieses Stück in der Stuttgarter Markthalle beim Stand der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Dieser Stand dort hat nicht nur bestes Schweinefleisch, viele andere Gustostückerl, wie etwa Rindfleisch vom Beef Hohenlohe und vieles mehr kann man dort kaufen. Der Braten bekam Salz, frischen, schwarzen Pfeffer aus der Mühle, reichlich Knoblauch, frischen Rosmarin und Oregano als Würzung. Jetzt geht es ab in den Backofen. :-) Ich werde vom Ergebnis hier berichten! 

Samstag, 17. Dezember 2011

Pasta mit Sugo Della Rosa


In der Küche mache ich auch mal eine Dose auf. Es ist so gut wie immer eine Tomaten-Dose.

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Graupen-Eintopf




Graupen-Eintopf

Eintöpfe sind für mich eine feine Sache, speziell jetzt passend zur Jahreszeit. Von Kind an begleiten mich die Graupen oder Rollgerste wie man hier in Baden-Württemberg zu dieser wunderbaren Hülsenfrucht sagt.

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Königsberger Klopse



Fans von Kapern und Sardellenfilet mögen es , die Königsberger Klopse.  Zur Herstellung dieser feinen Klopse verwende ich Kalbfleisch.

Dienstag, 13. Dezember 2011

Danke !


möchte sich bedanken. Bedanken für die positiven Rückmeldungen welche voll des Lobes für
 mein Buch mit den Stuttgarter Märkten sind. Gestern habe ich erfahren das in der Buchhandlung Wittwer in Stuttgart am Schloßplatz das Buch ausverkauft ist und eine neue Ladung bereits bestellt ist. Das Buch müsste also in den nächsten Tagen wieder dort zum mitnehmen sein! Auch das freut mich sehr, so habe ich das ja gar nicht gedacht! :-) 

Sonntag, 11. Dezember 2011

Catering für einen guten Freund




Catering, Partyservice gibt es bei mir nur mehr gratis und wenn es mir Spaß macht. Früher bedeutete für mich Catering wirklich schweres Schuften mit viel Improvisation.

Samstag, 10. Dezember 2011

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Kürbis-Lasagne mit Curry, Creme fraiche und Hackfleisch



Eine Kürbis-Lasagne bereitete ich zu. Mit wenig Zutaten wollte ich arbeiten, es sollte ein einfaches Gericht werden, ohne großen Schnick Schnack.

Dienstag, 6. Dezember 2011

Vanilleeis mit süß-sauren- scharfen Pflaumen an Kürbiskernöl



Schon mal gemacht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:



Vanilleeis mit süß-sauren- scharfen Pflaumen an Kürbiskernöl


Die Eismaschine trotzt dem nicht gerade schönen Wetter und produzierte die nächsten Portionen Vanilleeis. Das Vanilleeis mit einem Hauch von Lorbeergeschmack bekam eine Begleitung mit Baden-Württembergischen Pflaumen.

Montag, 5. Dezember 2011

Blutwurst-Gröstl



Viele Menschen rümpfen mit der Nase wenn sie etwas von Blutwurstgröstl hören. Meistens liegt es am Aussehen des Gerichtes,

Sonntag, 4. Dezember 2011

Riz Casimir auf meine Art




Es musste sein. Heute bereitete ich Riz Casimir auf meine Art zu.

Samstag, 3. Dezember 2011

Fettuccine mit Oliven-Sauce




Ein klasse Pastagericht, für jemanden der Oliven mag. Das wichtige dabei ist die Olivenpaste einige Tage, am besten eine ganze Woche im  Kühlschrank ziehen zu lassen.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Winter-Rettich-Cremesuppe





Das war heute volle Power, diese Suppe hatte es in sich und reichte mir vollkommen als Mittagessen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...