Montag, 2. Januar 2012

Maultaschen mit Tomaten-Sauce, Schwarzwälder Schinken und Salbei



Maultaschen gehen bei mir immer! Vor Jahren war ich noch voller Respekt was Zubereitungsarten bezüglich Maultaschen angeht.
Da waren die eine Art mit Zwiebelschmelze, dann die andere Art in der Brühe und schließlich noch eine Art mit Ei gebraten. Alles andere war für mich zu exotisch. So ein Blödsinn denke ich heute, Maultaschen kann man mit unglaublich vielem kombinieren. Überhaupt, ich bin sehr froh darüber dass ich gelernt habe mich über viele starre Küchenregeln zu widersetzen. Da schaufelte sich bei mir enorme Kreativität frei. Das kann natürlich auch mal in die Hosen gehen, macht nix, das nehme ich gerne ab und an in Kauf! Diesmal griff ich wieder zu einer Dose. Zu einer Tomaten-Dose, ohne Zusatzstoffe, jawohl, für mich ist das zur aktuellen Jahreszeit überhaupt kein Problem. Die Tomaten-Sauce rundeten rassige Würfel vom Schwarzwälder-Schinken, feines Olivenöl und Salbei ab.








Zutaten:
Maultaschen, wer meine Rezeptur möchte dann KLICK MICH
Für die Tomaten-Sauce:
Geschälte Tomaten in Würfeln 
Schwarzwälder-Schinken in Würfel geschnitten
Schalotten, geschält und in kleine Würfel geschnitten
Gemüsebrühe
Schuss trockener Weißwein
Knoblauch, geschält und klein gehackt
Olivenöl
Frische Salbei-Blätter
Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Herstellung:
In einer heißen Pfanne mit Olivenöl die Schinkenwürfel leicht anbraten. Dann darin die Schalotten-Würfel mit dem Knoblauch anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Dann die Tomatenwürfel hinzufügen und mit etwas Gemüsebrühe angießen.
Ca. 1 Minute leicht köcheln lassen, die Salbeiblätter etwas andrücken und ebenfalls in die Sauce hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Zum Schluss noch Olivenöl hinzufügen, ich mache das immer reichlich.
Die vorher schon erwärmten Maultaschen in die Tomaten-Sauce geben, kurz durchschwenken und dann anrichten. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...