Mittwoch, 30. Dezember 2015

GENIALES 2016 EUCH!!!



Je älter ich werde umso mehr fällt mir ein was ich nicht kann......und es ist enorm viel....was ich nicht kann! Schon mal eine gute Erkenntnis„smile“-Emoticon Das ist gut so, dafür bin ich dankbar, weil, so kann ich mich auf das wenige, was ich zumindest glaube zu können, konzentrieren. Kochen nämlich. Lebensmittel zuzubereiten, gekochtes in Szene zu setzen, zu fotografieren und auf meinem Food-Blog vorzustellen. Ein Leben ohne diese wunderschöne Aufgabe könnte ich mir nur mehr sehr schlecht, eigentlich gar nicht mehr vorstellen. Damit aber mein Food-Blogger-Leben erfüllend sein kann bedarf es etwas ganz ganz wichtiges. Nämlich jemanden der den Blog mit Außen-Leben füllt, sozusagen den Puls schlagen lässt. Bei EUCH allen möchte ich mich deswegen von ganzem Herzen bedanken. Das ihr mich auch 2015 so großartig begleitet habt ehrt mich und mein Tun sehr. DANKE! Wünsche euch ein GENIALES 2016! 

Samstag, 26. Dezember 2015

Wrap mit Karotte/Lauch/Sellerie/Champignons/Schafskäse/Streifen vom Rumpsteak und einer Knoblauch-Schnittlauch-Sauce




Da ist er, der versprochene Wrap. Unendlich viele Möglichkeiten zur Füllung hat man, ich hab mich der Saison angepasst, Wurzelgemüse war es diesmal.

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Latte mit Kartoffel-Creme, Lachstatar und Milchschaum



Jetzt habe ich es doch noch geschafft. Einige warteten schon auf das Gericht, da möchte jemand was in den Feiertagen anfangen mit, OK.

Dienstag, 22. Dezember 2015

Apfel Scones mit Kardamom-Sahne



FLOWERS ON MY PLATE heißt der GENIALE Food-Blog! Genau von dort habe ich diese Inspiration her und ich kann von einem KLASSE-Ergebnis berichten! DANKE Daniela! 
Original-Text übernommen, flowers on my plate:

Samstag, 19. Dezember 2015

Hähnchenpfanne, alles vom Blech



Eine Dose öffnen. Geht bei mir zu dieser Jahreszeit was Tomaten betrifft.

Dienstag, 15. Dezember 2015

Tafelspitz mit Semmelkren und Bratkartoffeln







Der Tafelspitz, sicher ein Gustostückerl als gekochtes Rindfleisch. Für mich, in Österreich aufgewachsen, ist diese Art der Zubereitung von Rindfleisch etwas Besonderes. Das hat nicht unbedingt mit dem Tafelspitz alleine zu tun, es eignen sich viele Stücke vom Rind so gekocht zu werden. Da fällt mir zum Beispiel die Rinderbrust ein, ein Traum von Siedfleisch wie der Schwabe das Stück Rind-Fleisch auch nennen würde.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Kürbis-Auflauf


Ein Kürbis-Auflauf mit Laugen-Brötchen, Hackfleisch und anderem.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Orangen-Tarte


Die Fotos zu der Tarte bitte ich zu entschuldigen, sie stammen von 2011 und da hatte ich nicht wirklich viel Ahnung von der Food-Fotografie! :-)

Sonntag, 6. Dezember 2015

Veranstaltung Buch-Präsentation im UHU in Stuttgart und ein Alb-Linsen-Eintopf dazu



Gestern hatte ich meine erste Veranstaltung in der Innenstadt-Stuttgart zu meinem Kochbuch „ stuttgartcooking Leckeres aus dem Ländle“. Zwei Veranstaltungen dazu gab es schon, im Stuttgarter Süden, bei Weinmusketier Guido in Degerloch. Bei Guido waren es zwei sehr schöne Abende, großartige Menschen durfte ich kennenlernen . Aber es sollte in der Stadt Stuttgart weiter gehen. 

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...