Donnerstag, 11. Juni 2020

Kabeljau Asia-Style


Fisch sollte es mal wieder sein , wir haben in Ludwigsburg eine 1A Adresse dazu. Seybolds Fischhalle in der Eberhardstrasse, ich kann diese Adresse nur wärmstens empfehlen.
Klasse Auswahl, sauberer, frischer, fachmännischer gehts nicht! 



Zutaten für 2 Personen:
2 Kabeljaufilets a 200 Gramm in größere Stücke geschnitten 
1 Zucchini in dünne Streifen geschnitten
1 rote Paprika in dünne Streifen geschnitten 
1 Bund Frühlingszwiebel in Scheiben geschnitten 
2 Knoblauchzehen fein gehackt 
1 Karotte in dünne Streifen geschnitten 
1/2 Liter Gemüsebrühe
 Soja-Sauce nach Geschmack 
Etwas Speisestärke für eine leichte Bindung 
Frischer Koriander 
Spritzer Reisessig
Prise Zucker
Salz
Chili
Erdnussöl 






Herstellung:
In einem passenden Topf 3 EL Erdnussöl erhitzen, darin jetzt die Zucchinistreifen, Karottenstreifen, Paprikastreifen, Frühlingszwiebelscheiben sowie den Knoblauch schnell anbraten. Anschließend mit einem kleinen Schuss Reisessig und der Gemüsebrühe ablöschen. Zum Schluss mit etwas Speisestärke abbinden, mit Sojasauce, Salz, Prise Zucker, Chili und wenn nötig Reisessig rezent abschmecken. Erst jetzt den gehackten Koriander untermengen. 
Den Boden einer passenden Auflaufform mit Erdnussöl einstreichen, die Kabeljaustücke einlegen, etwas salzen, 5 Minuten ziehen lassen dann mit der vorher zubereiteten Sauce übergießen. 
Jetzt die Auflaufform bei 90 Grad, (je nach Dicke des Fisches) ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Kerntemperatur wäre optimal zwischen 58-60 Grad. 
Parallel dazu den Reis herstellen und zusammen mit den fertigen Kabeljaustücken samt Sauce servieren. 


MEIN NEUES KOCHBUCH" 

Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang!   

Keine Kommentare:

Kommentar posten