Montag, 4. Juli 2011

Maultaschenpfanne mit Gemüse und Champignon



Regionales Gemüse gibt es gerade in großer Vielfalt, nahezu alles was der Markt so bietet geht für diese Maultaschenpfanne.
Maultaschen waren noch im Kühlschrank, Gemüse und Champignon habe ich noch schnell besorgt, eine Maultaschenpfanne bereitete ich heute zu.
Geht schnell, ist einfach in der Zubereitung und schmeckt wirklich lecker. Es wird Zeit das ich endlich mit der Maultaschenproduktion beginne, selbst hergestellte Maultaschen sind halt einfach die bessere Wahl. Wobei ich berichten muss, die Maultaschen vom Metzger meines Vertrauens sind von sehr guter Qualität!


Herstellung:
Die Maultaschen in Scheiben schneiden und in hochwertigen Öl von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Vorher sämtliches Gemüse nach deiner Wahl zubereiten, zum Beispiel, Champignon braten, Karotten kochen, usw. Zum Schluss Butter in einer heißen Pfanne aufschäumen lassen und das fertige Gemüse sowie die gebratenen Maultaschenscheiben hinzufügen. Frische, gehackte Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen





1 Kommentar:

  1. Gefällt mit sehr! Und auf deine selbstgemachten bin ich mal gespannt...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...