Dienstag, 20. September 2011

Rumpsteak mit Zwetschgen-Chutney und Alb-Linsen-Salat



Schon gekocht, ein Rumpsteak vom Beef Hohenlohe mit dem selbst hergestellten Zwetschgen-Chutney. Dazu gab es einen Alb-Linsen-Salat, es war eine sehr gute Kombination aus süß-sauer-scharf. Ich liebe diese drei Eigenschaften zusammen auf einem Teller, die Geschmacksnerven tanzen dabei immer wie verrückt, ein Traum!!! ;-)




Zutaten:
Rumpsteaks, scharf gewürzt, Medium gebraten, ich hatte diese von der BESH
Zwetschgen-Chutney, zum Rezept geht es bei Klick mich  
Alb-Linsen-Salat, zum Rezept geht es bei Klick mich

Rumpsteaks vom boef de Hohenlohe



Kommentare:

  1. Schick mir doch mal bitte ´ne Bezugsquelle für die Linsen. Mittelrhein-Linsen gibts nämlich noch nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Also so ein Steak kannst dDu meinem Partner immer servieren.Sehr interesante kombination mit Linsen(welche Ich dan gernme esse):)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...