Samstag, 26. März 2011

Pasta mit Walnuss-Sauce und frisch geriebenen Parmesan




Heute musste ich für mich alleine kochen, einfach und schnell sollte es sein. Pasta geht bei mir immer, da gibt es ja 1000te Zubereitungsmöglichkeiten. Für eine Walnuss-Sauce hatte ich alles zu Hause, es konnte also los gehen.


Zutaten:
Nudeln, in beliebiger Form
Walnüsse
Pinienkerne
Knoblauch
Glatte Petersilie
Sahne
Zerlassene, noch heiße Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Frisch geriebener Parmesan


Die Walnüsse zusammen mit den Pinienkernen und dem Knoblauch in der Küchenmaschine klein hacken. Anschließend die Sahne zugießen, den gehackten Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Nudeln wie gewohnt kochen, vom Kochwasser abseihen und mit der Walnuss-Sauce vermengen. Die zerlassene, heiße Butter hinzufügen und mit dem Parmesan anrichten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...