Freitag, 9. November 2012

Pastinaken-Gemüse mit Dreikorn-Basilikum-Bratling



Pastinaken-Gemüse mit Dreikorn-Basilikum-Bratling


Immer öfter begegnet man die fast schon in Vergessenheit geratene Pastinake auf unseren Wochenmärkten in und um Stuttgart. Dabei ist diese Gemüsewurzel äußerst delikat und wächst auf heimischen Boden in Baden-Württemberg.
Gekauft habe ich die Pastinaken auf dem Wochenmarkt in Zuffenhausen. Die Pastinake ist bei mir oft auch ein Bestandteil in meiner Gemuesebrühe-Basis .
Diesmal bereitete ich ein Pastinaken-Gemüse mit Apfel zu. Mit wenigen Zutaten kam der wunderbare Geschmack der Pastinake voll zur Geltung. Der Apfel rundete das Gemüse mit einer süß-säuerlichen Note ab.  Dazu gab es einen Dreikorn-Bratling, die Körnermischung kam ebenso aus dem Schwabenländle, nämlich von der  Altdorfer Muehle




Zutaten
Für das Pastinaken-Apfel-Gemüse:
Pastinaken, geschält und in Würfel geschnitten
Apfel, geschält und in Würfel geschnitten
Gemüsebrühe-Basis
Creme fraiche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Prise brauner Zucker

Herstellung:
Die Pastinakenwürfel in der Gemüsebrühe leicht köcheln lassen bis diese bissfest sind. Dann die Apfelwürfel hinzufügen und ca. 2 Minuten weiter köcheln lassen. Zum Schluss die Creme-fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle sowie einer Prise braunen Zucker abschmecken.


Dreikorn- Basilikum-Bratling
Zutaten:
Dreikorn-Mischung
Schalotten, geschält und in kleine Würfel geschnitten
Frischer Basilikum gehackt
Eier
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Herstellung:
In einer Pfanne die Butter erhitzen und darin die Schalottenwürfel glasig anschwitzen. Mit etwas Wasser aufgießen und dann die Dreikorn-Mischung hinzufügen. Einmal kurz aufkochen lassen und von der Flamme nehmen. Die Masse etwas abkühlen lassen, dann die Eier und den gehackten Basilikum untermengen.  Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, die fertige Masse nun ca. 1 Stunde quellen lassen. Anschließend zu Bratlinge formen und in einer heißen Pfanne mit Butter auf beiden Seiten braten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...