Sonntag, 6. Januar 2013

Trüffel-Kartoffel-Püree mit gehackten Walnüssen an Zitronen-Minze-Sauce süß-sauer, Birnen-Spalten in Thymian-Butter gebraten und etwas vom Räucherlachs


Mal im Glas:Trüffel-Kartoffel-Püree mit gehackten Walnüssen an Zitronen-Minze-Sauce süß-sauer, Birnen-Spalten in Thymian-Butter gebraten, etwas vom Räucherlachs und ein bisschen Toast. So in etwa könnte ein leichter Snack oder auch eine Vorspeise funktionieren. Hat mal wieder Spaß gemacht heute, ich werde über alles demnächst berichten! :-)

Kommentare:

  1. wo ist denn der arle Trüffel? Der geht ja ganz unter....Und was ist das lilafarbene Teil? Verwegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bollis Kitchen: mit echten Trüffeln hat diese Kartoffel nichts am Hut. Der Name dieser violetten Kartoffelsorte kommt wohl den kleinen Exemplaren, welche ähnlich eines Trüffel aussehen nahe. Ist übrigens eine ganz berühmte, alte Kartoffel-Art diese Vitelotte und schmeckt vorzüglich. Das lilafarbene Teil ist das von mir gemachte Trüffel-Kartoffel-Püree. Verwegen gut hat es geschmeckt! :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...