Montag, 14. Juli 2014

Brot- und Kapernsalat










Die nächste Urlaubsgeschichte, dieser Salat schmeckte uns ausgezeichnet!  
Wenige Zutaten, schnelle Zubereitung, großartiger Geschmack, was willst du mehr? Wer keine Kapern mag lässt diese einfach weg, auch so schmeckt dieser Salat wirklich gut.





















Zutaten für 2 Personen:

12 Scheiben  Weißbrot
3 Esslöffel Kapern
16 Oliven
12 Strauchtomaten, gewaschen und halbiert
1 rote Zwiebel, geschält und in Streifen geschnitten
12 Basilikumblätter
Weißer Balsamico
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle











































Herstellung:

Die Brotscheiben in einer heißen Pfanne von beiden Seiten braten, dann bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen und kalt werden lassen. Die Kapern gründlich unter fließenden Wasser abspülen und leicht ausdrücken. Nochmals in kaltem Wasser spülen, dann durch ein Sieb abseihen. Die Tomaten, Oliven, Kapern, Basilikumblätter, rote Zwiebelstreifen sowie die Brotscheiben in eine passende Schüssel geben und mit Olivenöl, weißem Balsamico, Salz und Pfeffer aus der Mühle anmachen. 5 Minuten den fertigen Salat ziehen lassen. 






























MIT GEMÜSE KOCHTE ICH IN ITALIEN SEHR GERNE, DAMIT GEHT ES IM NÄCHSTEN EINTRAG WEITER!































































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...