Mittwoch, 6. Juli 2016

Nudelsalat mit Zucchini,Tomate, Rucola, gehackte Mandeln, Minze und Parmesan



Ein Salat, speziell für die Europa-Kampagne „Erlebe deinen Markt“ der Stuttgarter Wochenmärkte gewidmet.
Rassig, würzig und doch leicht beschwingt kommt dieser Salat daher. Enorm finde ich die Geschmackskombi, weil die Minze und der Rucola sich enorm eng zum Geschmackserlebnis verbinden. Mit wenigen Zutaten kann ich ein wundervolles Gaumen-Sommerfeeling garantieren. Statt Mandeln sind viele andere Sorten Nüsse denkbar, der Zitronensaft ist wunderbar mit Balsamico austauschbar. 


Den Gourmand Award für regionale Kochbücher in Deutschland 2015 habe ich dieses Jahr schon in Paris gewonnen. Somit hat sich mein Kochbuch für die Weltweite-Auszeichnung nach China qualifiziert, wo die "Best in the World-Awards" verliehen worden sind. Und, mein Buch hat den 3ten Platz gemacht! Bin sehr glücklich darüber, weil, ich habe schon an einigen Kochbuch-Produktionen mitgewirkt, jetzt schafft es aber mein erstes, eigenes Buch gleich soweit, hätte ich nie und nimmer gedacht! 

Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!

Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte: KLICK zu Infos und Bestellung!





Zutaten für 2 Personen:

120 Gramm Nudel nach Wahl
2 Hand voll Rucola
1 kleinere Zucchini
8 Cocktail-Tomaten, in Vierteln geschnitten
2 Esslöffel Mandeln, grob gehackt
2 Esslöffel geriebenen Parmesan
Minze, grob gehackt
Zitronensaft oder weißer Balsamico
1 Teelöffel Honig
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

Weißbrot









Herstellung:


Die Zucchini der Länge nach mit dem Schäler in dünne Streifen schneiden, anschließend mit etwas Salz würzen und 15 Minuten ziehen lassen. Parallel dazu die Nudeln abkochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Dann die Zucchini-Streifen in ein passendes Gefäß geben, die Tomaten-Viertel, gehackte Minze , gekochten Nudeln und den Rucola hinzufügen. Jetzt die Salat-Mischung mit Balsamico (oder Zitronensaft), Olivenöl, Salz, Knoblauch, Honig und Pfeffer aus der Mühle rezent süß-sauer abschmecken. Den fertigen Salat 2 Minuten ziehen lassen, dann auf zwei passende Tellern verteilen und obenauf mit den gehackten Mandeln und dem geriebenen Parmesan bestreuen. Zusammen mit Weißbrot-Scheiben servieren. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...