Dienstag, 16. Januar 2018

Wurst-Käse-Salat mit Winterrettich



Ein leckerer, rustikaler Salat, Bratkartoffeln würden auch hervorragend dazu passen.
Süßer Senf im Dressing und der Winterrettich machen diesen Salat so besonders. Mit dem Senf beim Dressing nicht zu sparsam umgehen, der süße Senf verträgt sich mit dem rustikalen Winterrettich sehr gut.






Zutaten für 2 Personen

300 Gramm Fleischkäse, in Streifen oder Würfel geschnitten
200 Emmentaler, in Streifen oder Würfeln geschnitten
1 Rote Zwiebel in Würfeln geschnitten
1 kleiner Bund Schnittlauch, in dünne Röllchen geschnitten
1/2 Winterrettich, in Würfel geschnitten
Etwas Blattsalat

Für das Dressing:

Weinessig
Süßer Senf
Rapsöl oder Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

2 Scheiben Bauernbrot

Herstellung:

Aus dem süßen Senf, Weinessig, Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle und etwas Wasser ein rezentes Dressing herstellen.
Dann alle oben genannten Zutaten hinzufügen und gut vermengen.

Den fertigen Salat 10 Minuten ziehen lassen und dann zusammen mit dem Bauernbrot servieren. 


Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!
Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. 
Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte: KLICK zu Infos und Bestellung!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...