Freitag, 11. Mai 2018

Salsiccia mit Mozzarella überbacken, Rucola und Tomate mariniert, im Sandwich



Wieder mal ein Snack, wieder mal überbacken und wieder mal mit etwas marinierten darunter.
Ich liebe solche Kombinationen, die Ideen dazu gehen einem nicht aus, es ist genial was hier alles geht. Diesmal etwas italienisch angehaucht, die Salsiccia kaufte ich beim Italiener in der Stuttgarter Markthalle, beste Qualität habe ich bekommen. 



Zutaten für 2 Personen:

2 Sandwich, der Länge nach aufgeschnitten und getoastet
2 Salsiccia, der Länge nach aufgeschnitten 
300 Gramm Mozarella in Scheiben geschnitten
1-2 Hand voll Rucola
6 Cocktailtomaten, halbiert
Einige Basilikum-Blätter
Olivenöl
Balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Etwas Honig
1/2 rote Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
1/2 rote Zwiebel in Streifen geschnitten




Herstellung:

Aus den Zwiebelwürfeln, Honig, Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer aus der Mühle ein rezentes Dressing herstellen und damit den Rucola und die Tomaten marinieren.
In einer passenden Pfanne mit etwas Olivenöl die Salsiccia von beiden Seiten braten, parallel dazu den Backofen auf voller Grillstufe vorheizen.
Die gebratenen Salsiccia auf ein Backblech setzen und mit den Mozzarella-Scheiben belegen, dann im Backofen überbacken lassen. 
Anschließend den marinierten Rucola mit den Tomaten auf den Sandwich-Boden verteilen, die überbackene Salsiccia darauf setzen, jetzt mit Basilikum-Blätter und Zwiebelstreifen belegen, dann mit dem Sandwich-Deckel abschließen.



Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte:

 KLICK zu Infos und Bestellung! 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...