Samstag, 9. Juni 2018

Gebackene Kartoffel mit Kräuter-Quark-Creme und etwas Lachs




Mal wieder Fisch, zusammen mit dieser Kräuter-Quark-Creme und der gebackenen Kartoffel hat es sehr lecker geschmeckt.
Die Kräuter für die Quarkcreme sind natürlich allesamt austauschbar. Ersetzt einfach nach Lust und Laune und nach eurem Geschmack. 



Zutaten für 2 Personen:

Für die gebackene Kartoffeln mit der Kräuter-Quark-Creme:

2 große Kartoffeln
150 Gramm Quark
100 Gramm Frischkäse
30 Gramm Butter (lauwarm)
1 Bund Schnittlauch, in dünne Röllchen geschnitten
1 Bund Glatte Petersilie, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 gehäufter Teelöffel süßes Paprikapulver
1/2 Zwiebel, in kleine Würfeln geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Prise Zucker

Außerdem:

2 Lachsfilet 
2 Zitronenscheiben
2 Knoblauchzehen angedrückt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rapsöl



Herstellung:

Die Kartoffeln auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen, bei ca. 200 Grad weich backen lassen. 
In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Quark-Creme gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker rezent abschmecken. 
Die Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend in einer nicht zu heißen Pfanne mit etwas Rapsöl von beiden Seiten fertig braten. Die angedrückte Knoblauchzehe mit in das Rapsöl geben und immer mal wieder die Lachsfilet während dem Bratvorgang damit in Berührung bringen. 
Die fertigen Kartoffeln aus dem Backofen holen, dann auf der Oberseite kreuz und quer einschneiden, beidseitig andrücken und dann etwas Kräuter-Quark-Creme aufsetzen. Zusammen mit den fertigen Lachsfilets, Zitronenscheiben und der restlichen Kräuter-Quark-Creme servieren. 



Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben! Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte:

 KLICK zu Infos und Bestellung! 


Eingelegte Tomaten und Mozzarella .......


Selbst hergestellte BBQ-Sauce stelle ich bald hier vor.......


Eindrücke vom Schloss in Ludwigsburg.......






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...