Dienstag, 26. Mai 2020

Salat mit Erdbeeren, Linsen, Basilikum, Minze und Parmesan


Wer diese Kreation versucht wird begeistert sein. Versprochen, weil die Linsen, ich verwendete welche von der Schwäbischen Alb, hervorragend dazu passen.

Auch Minze versteht sich mit Basilikum im Salat ausgezeichnet Als Sommer-Gericht eine echte Erfrischung! Schnell gemacht, der grüne Spargel muss nicht 
geschält werden, somit eine Rucki-Zucki-Angelegenheit! 


Zutaten für 2 Personen:
2 Hand voll verschiedene Blattsalate
10 Erdbeeren, geputzt und in Stücke geschnitten
70 Gramm Linsen, fertig gekocht
250 Gramm grüner Spargel, wie gewohnt gekocht und in Stücke geschnitten
Geriebener Parmesan
Dunkler Balsamico
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Minzeblätter
Basilikumblätter rot und grün


Herstellung:

Die Blattsalate, Erdbeeren-Stücke, Spargelstücke, rote sowie grüne Basilikumblätter, Minzeblätter und gekochten Linsen in ein passendes Gefäß geben, dann mit dem dunklen Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer aus der Mühle rezent abschmecken. 1-2 Minuten ziehen lassen, dann auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenen Parmesan bestreuen. 


MEIN NEUES KOCHBUCH" 

Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang!    

Keine Kommentare:

Kommentar posten