Sonntag, 22. Mai 2011

Holunderblüten-Sorbet





Heute war es nun an der Zeit, es musste ein Holunderblüten-Sorbet hergestellt werden. Aus meinem selbst hergestellten Holunderblüten-Sirup, etwas Zitronensaft und Prosecco. Da kann man aber sehr gut auch Weißwein, Sekt oder Champagner dazu verwenden, das passt auch ausgezeichnet. Auf weitere Zutaten habe ich bewusst verzichtet, mehr hätte mir den feinen Holunderblütengeschmack vernichtet. Die Eismaschine ist hierzu aber ganz klar im Vorteil, ohne wird das kein gutes Ergebnis.


 



Zutaten:
300 ml Holunderblütensirup
150 ml Prosecco
Saft von einer Bio-Zitrone

Herstellung:
Alles zusammen vermengen und in der Eismaschine zum Sorbet rühren.





1 Kommentar:

  1. Mannomann Hannes, das würde ich jetzt gerne auslöffeln.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...