Montag, 31. Oktober 2011

Ravioli dolci, eine süße Versuchung



Schon einmal gemacht, nun auf "stuttgartcooking" vorgestellt:


Schon länger wollte ich diese süßen Ravioli machen, heute hatte ich die Zeit und Lust dazu. Bis zur Karnevalszeit wo in Italien diese Dinger gerne gebacken werden wollte ich nicht warten also war kurzerhand gerade ( wie so oft ) Fasching bei mir ;-).

Sonntag, 30. Oktober 2011

Schwäbischer Filder-Rostbraten



Diese Art eines Rostbratens ist hier bei uns im Schwabenland ein Heimatessen.
Mit Filder ist das berühmte Filder-Kraut gemeint was sozusagen die Beilage mit dem Sauerkraut  erklärt.

Samstag, 29. Oktober 2011

Sauerkraut für den Schwäbischen Filder-Rostbraten



Morgen gibt es Schwäbischen Filder-Rostbraten. Das Sauerkraut dazu koche ich immer einen Tag vorher, Sauerkraut schmeckt mir am nächsten Tag gegessen einfach besser.

Lauwarmer Rosenkohl- Topinambur-Salat mit gebratener Entenbrust




Einen Salat mit Rosenkohl, Marke Eigenbau wollte ich zubereiten. Als lauwarmen Salat, angebraten und mit gutem Verjus von der Weinmanufaktur Untertuerkheim , das gab es bei uns kürzlich.

Freitag, 28. Oktober 2011

Polenta-Pizza


Schon einmal gemacht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:



Vorgestern hatte ich Polenta gekocht, dabei bedacht das ich heute eine Polenta-Pizza machen wollte. Dafür habe ich nach der Zubereitung der Polenta einen Teil davon noch heiß, rundlich und dünn auf eine Folie gegossen.

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Gebackene süße Kartoffel mit sauer-scharf abgeschmeckter Avocado-Creme




Lebensmittel aus Baden-Württemberg, von unseren Erzeugern sind bei mir immer die Nummer 1. Ab und zu, vor allem wenn  diese Lebensmittel bei uns nicht zu haben sind schweife ich ab, so wie diesmal unter anderem mit der Avocado.

Dienstag, 25. Oktober 2011

Selbst hergestellte Gemüsebrühe-Basis




Unglaublich was so alles in fertigen Gemüsebrühen für Zusatzstoffe zu finden sind. Die eigentliche Zutat, nämlich  Gemüse ist oft der kleinste Mengenanteil. Farbstoffe, Glutamat, Aromen und so weiter sind die Hauptzutaten, mit Gemüsebrühe hat das nichts aber auch gar nichts mehr zu tun. Es geht auch anders, ist schnell zubereitet und kann auf Vorrat hergestellt werden.

Sonntag, 23. Oktober 2011

Linzer-Torte gerührt



Eine Linzer-Torte, immer ein Genuss. Auch von dieser Torte gibt es verschiedene Rezepturen.

Samstag, 22. Oktober 2011

Käsestangen mit eingelegten Paprika




Ein delikater Snack, für Abends zum Glas Wein sicher zu empfehlen. Das ganze kann man schon wunderbar einige Stunden vorher zubereiten sodass einem gemütlichen Abend nichts mehr im Wege steht.

Freitag, 21. Oktober 2011

Spaghetti-Kürbis mit Zitronen-Sauce


schon einmal gekocht, jetzt auf  "stuttgartcooking" vorgestellt:

Einen Spaghetti-Kürbis hatte ich noch von der Kürbisausstellung in Ludwigsburg. Vor ein paar Tagen bekam ich von einem netten jungen Mann verschieden Spezialitäten aus Spanien geliefert.

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Rumpsteak mit Spiegelei Speck und Baguette



Es muss ja nicht immer ein komplettes Menü sein. Ein kleiner Snack, mit einem Rumpsteak, einem Spiegelei, etwas Speck und ein wenig Sauce. Dazu gab es etwas Baguette und gut war es ;-) 

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Walnuss-Zimt-Parfait an Zwetschgen ( Pflaumen ) - Röster




 Schon mal gemacht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:   

Ein in Richtung kalter Jahreszeit gehendes Dessert mit Walnüssen von unseren Erzeugern aus Baden-Württemberg bereitete ich zu. Die Zwetschgen ( Pflaumen ) kamen ebenso aus unserer Region, jede Menge davon habe ich im Froster.

Dienstag, 18. Oktober 2011

Apfel-Nuss-Strudel mit Sahne und Kürbiskernöl


Schon mal gebacken, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:


Voriges Jahr habe ich etwas Wunderbares erfahren, nämlich in der Ditzinger Ölmühle..  Eine freundliche Person begrüßte uns damals, ich stellte dann natürlich meine Fragen.  Diese nette Frau merkte dass ich interessiert bin, so ging es ins Detail.

Montag, 17. Oktober 2011

Schwarzwurzel-Gemüse mit Shiitake-Pilze und Kresse



Schon einmal gekocht, nun auf "stuttgartcooking" vorgestellt:


Produkte unserer Erzeuger aus Baden-Württemberg haben bei mir ganz klar und immer Vorrang! Jederzeit! So auch diesmal, ein phantastisches Wurzel- Gemüse habe ich gekauft!

Sonntag, 16. Oktober 2011

Wiener Schnitzel




Es gibt viele Unarten wie ein Wiener Schnitzel, selbst in guten Restaurants verkauft wird. Ein Wienerschnitzel, mit den richtigen Zutaten sowie mit viel viel Liebe zubereitet sucht seinesgleichen!

Samstag, 15. Oktober 2011

Klößchen von der Schwäbischen Maultaschen-Füllung auf Spaghetti mit Gemüse



Die schon fertige Gemüsebrühe-Basis

Mir ist von der Maultaschen-Produktion noch etwas übrig geblieben, also musste ich mir etwas einfallen lassen. Warum nicht daraus Klößchen herstellen dachte ich mir, dazu gab es Spaghetti mit einer Sauce aus Tomaten, Karotten, Sellerie, Pastinaken, Petersilie und Lauch.

Trollinger-Weintrauben von unseren Erzeugern vom Stuttgarter Wochenmarkt


Weintrauben aus der Region, direkt von unseren Erzeugern, vom Trollinger. Ein heutiges Mitbringsel vom Stuttgarter Wochenmarkt, sozusagen gerade als süßes Dessert genossen. Die Trauben schmeckten Traumhaft! :-) 

Freitag, 14. Oktober 2011

Selbst hergestellte Maultaschen mit Zwiebel-Schmelze




Heute hatte ich Zeit um mal wieder Maultaschen selbst herzustellen. Meine Rezeptur für die Füllung habe ich etwas verändert, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Neuer Wochenmarkt in Stuttgart


Donnerstag, 13. Oktober 2011

Ravioli mit einer Kürbis-Pesto-Füllung an Salbei-Butter





Heute hatte ich so richtig Spaß in der Küche. Zeit und Muße für ein Pastagericht. Die Ravioli bekamen eine Kürbis-Pesto-Füllung.

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Büffel-Mozzarella an Kürbis-Pesto



Schon mal gekocht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt geht der Kürbis-Wahn in die nächste Runde:


Das Kürbispesto hatte ich schon länger vor zu machen, so kam mir der Anstoß mit dem Mozzarella gerade recht.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Rumpsteak Vanille




Auf die Idee zu diesem Rumpsteak brachte mich folgendes:
Der Vanillerostbraten ist ein klassisches Gericht der österreichischen und insbesondere der Wiener Küche, der in seiner Zubereitung dem Zwiebelrostbraten ähnlich ist.

Montag, 10. Oktober 2011

Orangen-Tarte



Schon einmal gekocht, nun auf "stuttgartcooking" vorgestellt:


Diese Tarte war für mich ein Gedicht. Selten habe ich so gerne genascht, mit unserem Haus-Tarte-Teig und der Orangencreme war das ein absolutes Highlight!

Sonntag, 9. Oktober 2011

Rote-Bete an Kürbiskern-Pesto




Schon einmal gekocht, jetzt hier auf "stuttgartcooking" vorgestellt:

Rote Bete gab es, ganz dünn geschnitten, man möchte fast Carpaccio dazu sagen. Das mache ich nicht, Carpaccio bei Fleisch und Fisch OK , das reicht mir dann aber auch für diese Bezeichnung. Also gab es bei mir „ Rote Bete, hauch-dünn geschnitten mit einem Kürbiskern-Pesto“. Zum Kürbiskern-Pesto verwendete ich diesmal kein Kürbiskernöl, dieses Öl hätte mir die Bete zu sehr in den Hintergrund gedrängt.

Samstag, 8. Oktober 2011

Feigen-Ragout an Kürbis-Pesto mit gerösteten Scheiben von der Laugenbrezel




Jawohl, das kann ich als Vorspeise, als Snack oder einfach für Zwischendurch empfehlen. Die Feigen kamen mit Honig, Preiselbeeren, Balsamico sowie frisch gemahlenen schwarzen Urwald-Pfeffer in Berührung.

Freitag, 7. Oktober 2011

Milchreis mit geschmelzten Apfel-Spalten


Schon einmal gemacht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:


Zimt, Apfel, und ein Hauch von Ingwer, für mich eine Traum- Kombination.  Ein Dessert, passend zum Herbst  habe ich  gekocht. Ergänzt hat das ganze ein Milchreis, nicht zu dick gekocht und zum Schluss mit Sahne verfeinert. Eine schöne cremige Angelegenheit war das.

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Schwäbische Lebernocken mit Blaukrautstrudel und Trollinger-Sauce



Die Kraut-Saison kommt, bzw. ist schon da, darum eine Empfehlung auf "stuttgartcooking", echt Schwäbisches!!! :-)) Schon mal gemacht, jetzt hier vorgestellt:

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Man wird sich doch jetzt schon auf diese Zeit freuen dürfen?! :-)


Palatschinken mit einer Apfelstrudel-Füllung und Schlagsahne mit Kürbiskern-Öl



Das schmeckt wirklich lecker, voriges Jahr habe ich solche Palatschinken schon einmal gemacht, diesmal wollte ich einer andere Version versuchen. Zu den Palatschinken gab es geschlagene Sahne dazu, sozusagen eine Muss-Zugabe! :-)  Kürbiskern-Öl kam auch zum Einsatz, der Tipp an Fans von diesem wunderbarem Öl, gebt ein paar Tropfen über die geschlagene Sahne , ein tolles Geschmackserlebnis ist euch garantiert!

Dienstag, 4. Oktober 2011

Entrecôte vom Beef Hohenlohe an Calvados-Sauce



Schon einmal gepostet, jetzt auf stuttgartcooking vorgestellt:



Ein Gustostückerl gab es von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall .
Das Entrecôte war fantastisch gut abgehangen, gut marmoriert, gerade richtig reif zum braten. Eine Calvados-Sauce machte ich dazu, eigentlich wollte ich ja Filetspitzen in Calvadosrahm herstellen. Aber wie es so oft bei mir der Fall ist,  die Filetspitzen wurden kurzfristig umgeplant.

Montag, 3. Oktober 2011

Gebratene Kalbsleber mit Zwiebeln, in Schwäbischem Whisky mit Zimt gedünsteten Apfelringe und Preiselbeeren.



Kalbsleber, nicht jedermanns Sache, wer aber Leber mag dem empfehle ich diese Art einer Leber-Zubereitung. Köstlich hat es geschmeckt, die Apfelringe habe ich mit Zimt, Honig und Schwäbischen Whisky gedünstet und passten hervorragend zur Kalbsleber. Für die Zubereitung der Sauce wäre ein kräftiger Kalbsjus empfehlenswert, bei KLICK MICH kommt man zu meiner Kalbsjus-Zubereitung. Auch wichtig wäre die Kalbsleber ganz zum Schluss, also nach der Herstellung der Sauce, Garniturbestandteile, Beilagen und Salat zuzubereiten. Nur frisch aus der Pfanne schmeckt Leber gut. Klassisch gab es ein Kartoffel-Püree sowie einen Blattsalat dazu.

Sonntag, 2. Oktober 2011

Glasnudelpfanne mit Kürbis-Pesto Hähnchen und gebratenen China-Kohl




Das war eine leckere Angelegenheit, vor allem zusammen mit dem Kürbis-Pesto hat es sehr gut gepasst. Diese Art von einem Pesto kann man auch erwärmen, ganz zum Schluss zog ich alle Zutaten mit dem warmen Kürbis-Pesto ab. Empfehlenswert, deswegen hier die Vorstellung dieses Gerichtes.

Samstag, 1. Oktober 2011

Stuttgart, ich lebe unheimlich gerne in dieser schönen Stadt!



Heute besuchte ich den Stuttgarter Westen.. Das obige Bild stammt von dort, aufgenommen heute am Nachmittag. Dort lebte ich einige Jahre, ein toller Stadtteil Stuttgarts! Natürlich wohne ich auch jetzt noch in Stuttgart, allerdings in einem anderen Stadtteil. Ganz ehrlich, ich könnte mir nicht vorstellen diese wunderschöne Stadt jemals zu verlassen. Stuttgart ist mir sehr an mein Herz gewachsen, ich fühle mich sozusagen Sauwohl hier!!! Das wollte ich einfach mal so schreiben.......mir war danach! :-)

Hier noch ein Link, ein schönes Video, Stuttgart 24 Stunden im Schnelldurchlauf: KLICK MICH

Gebackene Haferflocken mit Beeren nach Flowers on my Plate



Guten Morgen, es ist ein toller Morgen, dank so viel gutem Frühstück. :-) Nachgemacht nach einer Rezeptur von Daniela, der Inhaberin von Flowers on my Plate . Ein wunderschönes Blog, da schaue ich immer wieder vorbei. Die gebackenen Haferflocken waren ein Traum, mal etwas ganz anderes, es wird ganz sicher wieder gemacht!!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...