Samstag, 19. November 2011

Milchreis mit karamellisierten Williams-Birnen-Spalten und Walnüssen



Ein wie ich finde wunderbares Herbst-Dessert. Bei uns war es aber heute eine Hauptmahlzeit, lecker und wirklich empfehlenswert.


Als Hauptmahlzeit für zwei Personen gedacht zum Dessert reicht es locker für vier Personen



Zutaten:
120 Gramm Milchreis
½ Lt. Milch
1/8 lt Sahne flüssig
Zucker
60 Ml Sahne, steif geschlagen
Vanillemark aus einer ausgekratzten Vanilleschote
Prise Salz
Williams-Birne, geschält vom Kern befreit und in Spalten geschnitten
Zimt
Butter
Zucker
Walnüsse 
Zimt gemahlen



Herstellung:
Den Milchreis im leicht gesalzenen Wasser ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Dann das Wasser vollkommen abseihen und den Milchreis in die schon warme Milch-Sahnemischung geben. Mit einer Prise salzen, das Vanillemark sowie die ausgekratzte Vanilleschote einlegen und bei ganz kleiner Flamme ca. 35 Minuten eher ziehen als kochen lassen. Zucker nach Lust und Laune hinzufügen. Zum Schluss in den lauwarmen fertigen Milchreis die steif geschlagene Sahne einrühren.

In einer heißen Pfanne Zucker aufschäumen lassen und Zucker darin leicht karamellisieren lassen. Dann die Birnen-Spalten und die Walnüsse für ca. 1 Minute hinzufügen. Etwas abkühlen lassen und anschließend zusammen mit dem leicht warmen Milchreis anrichten. Zimt nach Lust und Laune! 









1 Kommentar:

  1. Ich liebe Milch Reia.Mit fruechte schon viel mehr.Umnd immer mit viel Zimt:)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...