Donnerstag, 8. Dezember 2011

Kürbis-Lasagne mit Curry, Creme fraiche und Hackfleisch



Eine Kürbis-Lasagne bereitete ich zu. Mit wenig Zutaten wollte ich arbeiten, es sollte ein einfaches Gericht werden, ohne großen Schnick Schnack.
Klassisch im Aufbau, mit Kürbis, Creme fraiche, Hackfleisch und anderem abgeleitet. Als Kürbis kam der Hokkaido zum Einsatz, vom Ergebnis war ich echt überrascht und wird nächstes Jahr bestimmt so wieder gemacht.

















Zutaten, gedacht für ca. 4 Personen:

1 kleiner Hokkaido-Kürbis ín Bio-Qualität
300 Gramm Hackfleisch
400 Gramm Nudelteig
1 1/2 Esslöffel Tomatenmark
1-2 Zehen Knoblauch, geschält und fein gehackt
Curry nach Geschmack
4-6 Esslöffel Creme fraiche
250 Gramm geriebener Emmentaler
1/4-1/2 Liter Gemüsebrühe
Salz nach Geschmack
Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
Prise Zucker
Oregano nach Geschmack
3 Schalotten, geschält und in kleine Würfel geschnitten, da geht auch 1 größere Zwiebel
2 Esslöffel Rapsöl









Zubereitung:
Den Hokkaido vom Kerngehäuse befreien und raspeln. In einer heißen Pfanne mit Rapsöl das Hackfleisch anbraten. Schalottenwürfel und Knoblauch sowie Oregano hinzufügen,Tomatenmark und Curry einrühren. Mit 1/4 Liter Gemüsebrühe angießen und den geraspelten Kürbis hinzufügen. Ca. 20 Minuten, bei geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen. Bei Bedarf nochmals Gemüsebrühe angießen. Zum Schluss sollte wenig Flüssigkeit vorhanden sein. Mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken und kalt werden lassen. Das erkalten hat den Sinn, dass sich die verschiedenen Auflagen beim einschichten der Lasagne besser auftragen lassen.
Dann in mehreren Schichten, Nudelplatte, Kürbis-Hackfleischmasse , Creme-fraiche, geriebener Emmentaler in eine Auflaufform einlegen. Geriebener Emmentaler sollte den Abschluss geben.















Kommentare:

  1. Muy rica, nunca la hice con calabaza tiene que estar muy buena ,un beso feli navidad

    AntwortenLöschen
  2. Sehr Lecker, heute ist bei mir auch Lasagnetag ... am Abend kommen Gäste ... mal sehen welche Ich heute zaubere .

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. jedesmal wenn ich dieses foto sehe, krieg ich spontan hunger... hum...!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...