Dienstag, 22. März 2011

Johann Lafer findet "stuttgartcooking" Gut! :-)



Neulich bekam ich wieder ein Kochbuch von Johann Lafer geschenkt. Gefreut hat mich das sehr, noch mehr freute ich mich aber was dort auf der ersten Seite über stuttgartcooking steht.
Einen Fehler hat das ganze aber: Das Wort „ besten“ stimmt natürlich nicht, es gibt für mich gar  keinen besten. Mich als solchen schon gar nicht, ich koche mit Liebe und Begeisterung, das war es schon! Mein erster erlernter Beruf ist der des Koches, kochen ist mein Hobby, insofern stimmt auch die Bezeichnung Hobbykoch. In erster Linie, aber nicht nur, will stuttgartcooking auf die Spitzen-Produkte der einheimischen Erzeuger aufmerksam machen.
Bei mir sind es die Produkte aus Baden-Württemberg, ich lebe in der schönen Stadt Stuttgart.  Nicht so oft kochenden Menschen oder jenen die das kochen erst für sich entdeckt haben möchte ich mit meinen vorgestellten Gerichten Anregungen geben. Wenn dann noch beim Einkauf der Lebensmittel an die Erzeuger vor Ort gedacht wird macht mich das glücklich! Unseren Kochprofis brauche ich nichts erklären, schon gar nicht belehren, dafür ist stuttgartcooking nicht gedacht. Meinen im  Gastgewerbe tätigen Berufskollegen zolle ich großen Respekt und große Anerkennung. Es ist ein großer Unterschied zwischen einer Restaurantküche und der privaten Küche zu Hause, das weiß ich aus eigener Erfahrung.
Mich hat es natürlich sehr gefreut das Johann Lafer sich auf meinen Seiten umsah und dort gefallen fand! Dafür und für das Kochbuch, ein herzliches Danke!



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...