Montag, 9. Mai 2011

Bananen-Eis mit Schokoladen-Sauce




Ganz klar, ich bin ein großer Anhänger von Lebensmitteln aus der Region. Wann immer es geht versuche ich mit den Produkten unserer Erzeuger zu kochen. Ab und zu aber geht es mit mir durch, wie diesmal zum Beispiel. Ein Bananen-Eis habe ich hergestellt, diese Frucht wächst leider nicht auf unseren Bäumen! :-) 
An eine Rezeptur habe ich mich nicht gehalten, ich wollte etwas anderes ausprobieren, es war spannend. Letztendlich fiel mein Bananen-Eis nicht durch, es wurde von einigen Testpersonen verkostet und für GUT empfunden. Mit ruhigem Gewissen poste ich nun also dieses Bananen-Eis, vielleicht möchte es ja jemand versuchen. Die Eiscreme wurde in der Eismaschine gerührt, das war natürlich ein klarer Vorteil.
Zum Bananen-Eis gab es noch eine Schokoladen-Sauce, gebratene Bananenscheiben und etwas Schlagobers.



                                                                                                     
Bananen-Eis
Zutaten:
400 Gramm Sahne
150 Gramm Joghurt-Natur
3 frische, große Eigelbe vom Bio-Huhn
Saft von einer Zitrone
Zucker nach Geschmack
3 größere, nicht zu reife Bananen
Vanillemark aus zwei Vanilleschoten
Prise Salz


Herstellung:
Sahne, Eigelbe, Joghurt und das Vanillemark in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer über einen längeren Zeitraum schaumig aufmixen. Dann die Bananen zusammen mit dem Zitronensaft pürieren, dann in die Sahne-Eigelbmischung geben, eine Prise Salz hinzufügen und nochmals kurz aufmixen. Dann die fertige Eismasse in der Eismaschine zur Eiscreme rühren.





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...