Donnerstag, 23. Juni 2011

Vanille-Eis, eine neue Rezeptur



Meine Rezeptur für mein Vanille-Eis habe ich modifiziert, winzige Änderungen ergaben ein wesentlich besseres Ergebnis welches ich euch nicht vorenthalten möchte. Wer sich über das Lorbeerblatt in der Zutatenliste wundert, keine Angst, genau dass gibt den letzten Schliff.





Zutaten:
500 ml Sahne
5 Eigelbe
1 Lorbeerblatt
1 Prise Salz
150 Gramm Zucker
Vanillemark aus zwei Vanilleschoten


Herstellung:
Die Sahne zusammen mit dem Vanillemark, einer kleinen Prise Salz und dem Lorbeerblatt aufkochen, vom Feuer nehmen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend das Lorbeerblatt entnehmen. In der Zwischenzeit die Eigelbe mit dem Zucker schaumig-weiß aufschlagen. Dann die noch heiße Sahnemischung langsam, unter ständigem rühren in die Eigelbmasse gießen. Jetzt die Eismasse wieder zurück in einen Topf füllen und unter ständigem rühren auf 70-75 Grad erhitzen.
Die Eismasse abkühlen lassen und in der Eismaschine zum Vanille-Eis rühren.






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...