Montag, 18. Juli 2011

Panna Cotta mit Aprikosen auf Blätterteig




Schon mal gemacht, hier die Gelatine und den Gelierzucker mit Agartine ersetzt das Panna Cotta-Fieber geht weiter :-)

Panna-Cotta mit Pfirsichstücken auf Blätterteig-Boden

Auf die Idee brachte mich ein Bild in einer Zeitschrift, die Rezeptur dazu veränderte ich aber völlig. Für den Boden kam mein Blätterteig nach Vincent Klink zum Einsatz, darauf kam die Panna-Cotta mit den Pfirsichstücken. Sicher eine gehaltvolle Variante, aber der Geschmack war sehr gut. Es war wieder einmal ein freies Ausprobieren ohne Rezeptvorgabe, deswegen kann ich keine genauen Mengenangaben machen. Die Rezeptur des Blätterteiges ist HIER zu finden, die der Panna-Cotta ist HIER schon mal von mir gesetzt worden. Blätterteig musste ich keinen herstellen, diesen hatte ich noch im Gefrierschrank.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...