Sonntag, 18. März 2012

Spaghetti Olio mit Peperoni und Basilikum



Gestern musste es etwas schneller gehen, Pasta bietet sich hierzu immer an.
Ein einfaches, leckeres Gericht. Der Peperoni sorgte für den Pfiff, Blattsalate gab es als Zugabe, fertig war die Geschichte.





Zutaten:
Spaghetti
Olivenöl
Knoblauch fein gehackt
Schalotte, in feine Würfel geschnitten
Etwas vom Pasta-Waser
Peperoni, grob gehackt
Basilikum-Blätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Geriebener Parmesan











Herstellung:
In einer heißen Pfanne mit Olivenöl den gehackten Knoblauch mit den Zwiebelwürfel anschwitzen. Dann den Peperoni hinzufügen. Mit etwas Pasta-Wasser angießen und die vorher gekochten Spaghetti hinzufügen. Noch etwas Olivenöl hinzugeben, die Basilikum-Blätter unterrühren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Mit geriebenen Parmesan anrichten. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...