Samstag, 5. Mai 2012

Kartoffel-Gemüse-Eintopf mit frischen Kräutern





Gestern dachte ich noch Räucherlachs mache ich in den Eintopf, heute habe ich mich entschlossen das Gericht rein vegetarisch zuzubereiten.
Es ist doch alles drin was das Herz begehrt, also verzichtete ich auf den Fisch. Ohne viele Zutaten wollte ich auskommen, die Kräuter sollten diesen Eintopf mit den Kartoffeln dominieren. Ich achtete das die Kräuter zusammenpassen, speziell die Minze machte ihren Job hervorragend. Weitere Kräuter waren Schnittlauch, Blattpetersilie und Brunnenkresse. Der frische Lorbeer durfte im Kartoffel-Eintopf mitkochen. Ganz zum Schluss gab mir etwas Sauerrahm, Zitronensaft und Honig eine tolle Frische, ich finde es war ein wunderbarer Eintopf.






Zutaten:
Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
Karotten, geschält und in Würfel geschnitten
Sellerie, geschält und in Würfel geschnitten
Lauch, geputzt, gewaschen und in Würfel geschnitten
Gemüsebrühe
Knoblauch, geschält und fein gehackt
Lorbeerblatt
Minze, gehackt
Blattpetersilie gehackt
Schnittlauch in dünne Röllchen geschnitten
Brunnenkresse gehackt
Sauerrahm
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Etwas Honig
Spritzer Zitronensaft







Herstellung:
In einem größeren Topf mit heißem Olivenöl die Kartoffeln mit sämtlichen Gemüse und dem Knoblauch anschwitzen. Dann mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, mit etwas Salz würzen, das Lorbeerblatt hinzufügen und alles bissfest weich kochen. Anschließend mit ein paar Rührbewegungen mit dem Stabmixer dem Eintopf eine leichte Bindung geben. Nicht zu lange Mixen sodass noch genügend Kartoffel und Gemüse am Stück bleiben. Jetzt die frischen Kräuter einrühren, etwas Sauerrahm hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig rezent abschmecken. 






1 Kommentar:

  1. Hallo Johannes,
    diese Suppe ist sowas von gut. Ich habe sie am Samstag gemacht und wir waren begeistert. Sehr interessant, diese Suppe mit Honig und Zitronensaft abzuschmecken. Vielen Dank für dieses tolle Rezept.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...