Mittwoch, 7. März 2012

Chateaubriand mit gebackenen Kartoffeln Rosenkohl und Frischkäse-Creme



Das Rinderfilet für das Chateaubriand schneide ich immer vom Mittelstück. Manche nehmen dazu den Filetkopf, sicher auch ok.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...