Mittwoch, 27. März 2013

Lauwarmer Pasta-Salat mit Broccoli, Fenchel, Apfel und Parmesan




Ein Salat sollte es heute werden, lauwarm gegessen, ohne viel Aufwand. Der Apfel dazu passte hervorragend.
Welche Art von Pasta man auch nimmt es passen nahezu alle Sorten.










Zutaten:
Pasta nach Lust und Laune
Broccoli, in Salzwasser gekocht und in Eiswasser abgeschreckt
Fenchel, geputzt, vom Strunk befreit und in dünnere Streifen geschnitten, in Salzwasser bissfest gekocht und in Eiswasser abgeschreckt
Apfel vom Kerngehäuse befreit, in dünne Scheiben geschnitten und mit Zitronensaft mariniert
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett geröstet
Schalotten, geschält und in Würfel geschnitten
Blätter vom Basilikum
Etwas Knoblauch, fein gehackt
Zitronensaft
Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Parmesan gerieben
Olivenöl

















Herstellung:
Die Pasta wie gewohnt kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken. Nicht zu viel kaltes Wasser verwenden die Pasta sollte noch gut heiß sein. Dann die oben genannten Zutaten hinzufügen, alles zusammen rezent süß-sauer abschmecken.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...