Montag, 1. April 2013

Bärlauch-Schnittlauch-Creme mit gebackener Kartoffel und Glück gehabt mit dem Wetter





Glück gehabt mit dem Wetter, heute wurde der Grill 2013 eingeweiht. Schön war es, zu der Bärlauch-Schnittlauch-Creme gab es gebackene Kartoffeln, Lachs und T-Bone-Steaks.
Spaghetti mit einer mediterranen Gemüse-Sauce gab es nebenbei. Wir essen zu Hause wenig Fleisch, wenn dann muss es Fleisch aus artgerechter Aufzucht und von unseren Erzeugern aus Baden-Württemberg sein. Beste Qualität hatten wir heute wieder.
















Zutaten:
2/3 Quark
1/3 Frischkäse
Olivenöl
Zitronensaft
Bärlauch gehackt
Schnittlauch in Röllchen geschnitten
Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle

























Herstellung:
Alle oben genannten Zutaten zu einer Creme verarbeiten und dann im Kühlschrank mindestens zwei Stunden ziehen lassen. Vor dem Verzehr 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank stellen.














































FERTIG!!! :-)















1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...