Montag, 8. April 2013

Bunter Frühlings-Salat mit frischem Bärlauch



Bunten Salat nenne ich das ganze, es hat OBERLECKER geschmeckt. Kartoffeln sind auch im Salat, diese sollten lauwarm, aber nicht heiß, am besten frisch gekocht und gut ausgedampft verwendet werden.
Meine Säure kam von einem Verjus, da geht aber auch Zitronensaft oder eine Essig-Sorte nach Wahl.










Zutaten:
Schafskäse in Würfel geschnitten
Kartoffeln, gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten
Salat-Gurke, in Scheiben geschnitten
Radieschen in Scheiben geschnitten
Rote Zwiebel, geschält und in halbe Scheiben geschnitten
Kapern
Verjus oder etwas anderes für die Säure
Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Gehackter Bärlauch
Blätter vom frischen Basilikum
Olivenöl 





Herstellung:
Aus allen oben genannten Zutaten einen Salat herstellen. Süß-sauer-scharf abschmecken. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...