Mittwoch, 24. April 2013

Linsen-Salat in einer Gemüse-Vinaigrette mit Würfeln vom Bergkäse





Mit Linsen von der Zollern-Alb habe ich diesen Salat hergestellt. Linsen aus Baden-Württemberg, jawohl das gibt es und sie schmecken vorzüglich kann ich berichten.
Bei mir zu Hause kommen auf jeden Fall keine anderen Linsen mehr in die Küche!
Gestern war für meinen Blog ein besonderer Tag, der SWR strahlte über mich einen Beitrag in der Landesschau aus. Wer möchte, HIER geht es zum Filmchen.


















Zutaten:
Linsen bissfest gekocht
Lorbeerblätter
Salz
Bergkäse in Würfel geschnitten
Postelein, gewaschen
Bärlauch, gewaschen und grob gehackt
Schnittlauch, in dünne Röllchen geschnitten
Für die Gemüse-Vinaigrette:
Karotten, geschält und klein gewürfelt
Sellerie, geschält und klein gewürfelt
Petersilienwurzel, geschält und klein gewürfelt
Frühlingszwiebel, geputzt und in Röllchen geschnitten
Rote Zwiebel, geschält und klein gewürfelt
Essig
Walnussöl oder Olivenöl oder Rapsöl
Salz
Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Etwas Senf





























Herstellung:

Die Linsen wie gewohnt in Salzwasser und Lorbeerblätter kochen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Die Karotten- Sellerie- Petersilienwurzelwürfel ebenfalls in Salzwasser bissfest weich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
Mit den genannten Vinaigrette-Zutaten in einem größeren Gefäß ein rezentes süß-saures Dressing herstellen. Dann die vorher gekochten und erkalteten Linsen, Postelein, den gehackten Bärlauch sowie die Schnittlauchröllchen hinzufügen. Alles gut vermengen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend nach Lust und Laune anrichten.

Ich habe mit dazu noch ein kleines Rumpsteak gegönnt. J
















Kommentare:

  1. Hallo!

    Hab gestern extra Landesschau geschaut!
    War klasse und hat Lust auf Wochenmarkt und Küchenschlacht gemacht!
    Grüßle Jutta
    -die ganz dringend den Zwiebelrostbraten nachkochen/braten muss!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Johannes,
    diesen Salat mache ich am Samstag. Schaut so super aus.
    Habe auch die Landesschau extra wegen Dir geschaut - ein sehr souveräner Auftritt von Dir und man merkt wie sehr Du mit Liebe kochst und so gerne auf Märkte gehst.
    Ich hoffe aber trotzdem, dass Du uns immer unserer wunderschönen Steiermark verbunden bleibst.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. lialouis: Danke vielmals und viel Spaß dabei! :-)

    Sonja: Freut mich sehr, viel Spaß beim zubereiten und Danke für die lieben Zeilen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir den Film gerade eben angeschaut - Du kommst absolut sympathisch rüber. Toll gemacht!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...