Mittwoch, 1. Mai 2013

Spaghetti oder Linguine con aglio, olio e peperonico






Spaghetti, besser geschrieben Linguine war heute angesagt.
Ein einfaches, sehr leckeres Gericht, dazu gab es etwas Blattsalat.
















Für ca. 4 Personen, Zutaten:
500 Gramm Linguine oder Spaghetti
4 Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt
1 Bund Blatt-Petersilie, gehackt
1-2 Peperoni, vom Kerngehäuse befreit und fein gehackt
Reichlich Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle







Herstellung:
In einer größeren Pfanne mit nicht zu heißem Olivenöl den Knoblauch zusammen mit dem Peperoni bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten anschwitzen, dann die Pfanne zur Seite stellen. Parallel dazu die Pasta wie gewohnt kochen, die abgetropfte, noch heiße Pasta in die Pfanne zum Olivenöl-Knoblauch-Gemisch geben. Den gehackten Blatt-Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und gut vermischen. Zusammen mit einem Blattsalat servieren. 











Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder erstaunt, wie appetitlich Nudeln in der Kombination mit grün und rot aussehen. Leider kann ich nicht probieren und wünsche dir "Guten Appetit".

    AntwortenLöschen
  2. wenn die Nudeln noch handgemacht wären.........

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...