Samstag, 30. November 2013

Moelleux au Chocolat oder Schokoladen-Törtchen mit flüssigem Kern













Von einer lieben Person habe ich dieses handschriftliche Rezept bekommen und ich kann von einem vorzüglichen Ergebnis berichten.
Klassisch, ganz einfach habe ich die süßen Törtchen zubereitet, ohne irgendwas dazu, so schmeckten sie uns heute am besten.




























Zutaten:
3 Eigelbe
3 ganze Eier
200 Gramm dunkle Schokolade
100 Gramm Butter
75 Gramm Puderzucker
75 Gramm Mehl
Prise Zimt oder Vanillemark






















































































































































































































Herstellung:
Die ganzen Eier mit dem Puderzucker und dem Zimt oder Vanillemark dickschaumig aufschlagen. Die Butter zusammen mit der Schokolade auf einem Wasserbad schmelzen lassen. Die Förmchen gut ausfetten und bereitstellen.
Dann die Eigelbe sowie das Mehl unter die geschlagene Ei-Masse heben, zum Schluss das Schoko-Butter-Gemisch unterrühren.

Die Formen zu 2/3 füllen und im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad 7-8 Minuten backen. 




















Kommentare:

  1. sie sehen richtig perfekt und super gelungen aus.

    AntwortenLöschen
  2. gut sehn sie aus :-) super Fotos, ich liebe diese Dinger. Die Förmchen sind sehr hübsch. Sagst du mir woher du die hast? Und.......ist es eine Zitterpartie die Küchla da raus zu kriegen? Mach die immer in kleinen Porzellanförmchen, oder kleinen Tässchen, da kann man ggf. mit dem Messer bissle am Rand rumfahren ;-).

    AntwortenLöschen
  3. Rezept reicht für 8 Personen? in Papierförmchen..?

    AntwortenLöschen
  4. Das Rezept reicht auf jeden Fall für 8 Personen. Papierförmchen habe ich noch nie probiert, wäre einen Versuch wert. Die Förmchen sind aus Frankreich, habe sie in Deutschland noch nirgends gefunden. Wenn man sie gut einfettet ist es auch kein Problem die Küchle aus der Form zu bekommen. Sind die Moelleux im Backofen so weit gediehen wie auf dem Backofenbild, müssen sie sofort aus dem Ofen, ansonsten sind sie innen nicht mehr flüssig. Viel Erfolg und bon appetit...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...