Samstag, 22. Juli 2017

Rumpsteak mit Sommer-Salat und Mozzarella an Himbeeren-Dressing

Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!

Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte: KLICK zu Infos und Bestellung!



Eine wunderbare Kombination, dieser Sommersalat mit dem frisch schmeckenden Himbeeren-Dressing.
Wer keine Kapern mag lässt die Dinger natürlich weg, aber gerade zu diesem Salat passen die herrlich schmeckenden Knospen obergenial. 






Zutaten für 2 Personen:


2 Rumpsteak 
4 Limetten- oder Zitronenecken

Für den Sommer-Salat:

1 Hand voll Rucola
16 Cocktail-Tomaten rot-gelb-grün gemischt
10 Basilikumblätter
1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten
2 Esslöffel Kapern
4 Walnüsse grob gehackt
2 Kugeln Mozzarella
Weißer Balsamico
Rapsöl
Salz
Prise Zucker
100 Gramm frische Himbeeren
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

Geröstetes Weißbrot







Herstellung:

Die Himbeeren zusammen mit Rapsöl, Salz, Prise Zucker, Pfeffer und 3 Esslöffel Wasser mit Pürierstab aufmixen. Dann alle oben genannten Zutaten für den Sommersalat mit dem Himbeeren-Dressing vermengen. Die Mozzarella-Kugel teilen und auf den Salat setzen.

Parallel dazu die Rumpsteak wie gewohnt braten, zum Schluss mit dem Limettensaft beträufeln. 




AUCH LECKERES! :-) 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...