Samstag, 28. April 2018

Cevapcici mit Bratkartoffeln, Bärlauch-Pesto und Gurken-Salat



Bärlauchzeit, ich habe mein selbst hergestelltes Bärlauch- Pesto mit diesem Gericht kombiniert. Und es hat supergut gepasst, ich war mir da aber schon vorher sicher. Für die Cevapcici verwendete ich ein fertiges Gewürz, einen sogenannten RUB von Peter Kahlenberg aus Altperlach.
Dieser sympathische Kerl betreibt einen hervorragenden Youtube-Grill-Kanal. Seinen RUB habe ich nun schon ausreichend getestet, er hat mich begeistert, vor allem auch deshalb weil kein versteckter Mist untergemischt ist. Kein Geschmacksverstärker, keine Farbstoffe, einfach SUPER!
Falls ihr diesen RUB versuchen möchtet, HIER kann man ihn bestellen. Und wie immer gilt, ich bekomme natürlich keine Provision, ich weise aus reiner Überzeugung zu diesem sehr guten Gewürz hin. Cevapcici-Rezepturen gibt es ja jede Menge, gleich welche Würzmischung ihr verwendet, es passt sowieso. 



Zutaten für ca. 4 Personen:

Für die Cevapcici:

600-800 Gramm Rinderhack 
RUB-Gewürz, oder einfach Salz/Pfeffer/Knoblauch/Majoran
1 Zwiebel, in kleine Würfeln geschnitten 
Rapsöl zum ausbraten der Cevapcici

Für den Gurken-Salat

2 Salat-Gurken
200 ml Joghurt (10%)
Salz
Chiliflocken
Zucker
Zitronensaft
Rapsöl

Außerdem:

Bratkartoffeln, wie gewohnt zubereiten
Bärlauch-Pesto, HIER geht es zu meiner Rezeptur 


Ein frisches Lorbeerblatt zum Schluss zu den Bratkartoffeln.....GENIAL! 


Herstellung Gurkensalat:

Die Gurken in dünne Scheiben hobeln, anschließend mit ganz wenig Salz marinieren, andrücken und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Gurkenscheiben ausdrücken, die entstandene Flüssigkeit wird nicht mehr benötigt. Dann die Gurkenscheiben mit dem Joghurt, Zitronensaft, Rapsöl, Salz, Prise Zucker sowie Chili rezent abschmecken. 

Herstellung Cevapcici:

Das Rinderhack mit dem Rub oder der eigenen Gewürzmischung sowie den Zwiebelwürfeln gut vermengen, ca. 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend aus der Hackfleisch-Mischung Cevapcici formen und in einer nicht zu heißen Pfanne mit Rapsöl von allen Seiten fertig braten. 

Mit den Bratkartoffeln sowie dem Gurken-Salat anrichten, die Cevapcici mit Bärlauch-Pesto beträufeln. 



Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte:

 KLICK zu Infos und Bestellung! 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...