Freitag, 25. Mai 2018

Gebratener Spargel-Salat mit Apfel, Walnüssen in einem Joghurt-Zitronen-Dressing



Eine Salatkombination mit Spargel gab es mal wieder. Dieser Salat passt nahezu zu allem, ob solo oder zum Grillfest, ob zum Fisch oder Geflügel, fast alles ist damit möglich.
Unbedingt darauf achten das die gebratenen Spargelstücke noch lauwarm mit den anderen Salat-Zutaten vermengt werden, so zubereitet ist es einfach schmackhafter. 



Zutaten für 2 Personen:

500 Gramm grünen Spargel, in passende Stücke geschnitten
1-2 Hand voll junger Spinat
1 Apfel, in Stücke geschnitten
1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
Frische Zitronenmelisse in Streifen geschnitten
8 Walnüsse, grob gehackt
Für das Dressing:
4 Esslöffel Joghurt
Zitronensaft
Olivenöl
Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Ein Rumpsteak vom "boef de hohenlohe" gab es noch dazu!



Herstellung:

Aus den Dressing-Zutaten eine rezente, süß-saure Salat-Sauce herstellen. 
Den Spargel in einer passenden Pfanne mit etwas nicht zu heißen Olivenöl von beiden Seiten braten, mit Salz würzen. 
Alle anderen oben benannten Zutaten in eine passende Schüssel füllen und mit dem vorher hergestellten Dressing gut vermengen. 
Zum Schluss den noch lauwarmen Spargel hinzufügen und unterheben. 



Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte:

 KLICK zu Infos und Bestellung! 




Schöne Motive am Güterbahnhof in Kornwestheim! 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...