Sonntag, 27. Mai 2018

Gefüllte Champignons mit Käse überbacken….alles vom Grill



Eine tolle vegetarische Variation, gefüllte Champignons waren es diesmal. Wer kann greift zu Riesenchampignons, sind diese nicht zu bekommen weicht einfach auf große Champignons aus.
Beide Sorten funktionieren, die Riesenchampignons erleichtern aber die Zubereitung enorm, ist nicht so eine Fummelei und die Champignons werden kompakter. 





Zutaten für 2-3 Personen:

10 Riesen-Champignons
2 Spitz-Paprika, in kleine Würfeln geschnitten
4 Stangen von Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
3-4 Esslöffel Creme fraiche
100 Gramm Bergkäse, in kleine Würfeln geschnitten
100 Gramm Camembert in Scheiben geschnitten
Frischer Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Hochwertiges Rapsöl

Außerdem:

6-8 gekochte Kartoffeln, in der Mitte aufgeschnitten
Hochwertiges Rapsöl
Salz












Herstellung:

Die Champignons putzen, von den Stielen befreien und etwas aushöhlen. Die Stiele und das ausgehöhlte Champignonfleisch klein hacken. Ebenso die Spitz-Paprika in kleine Würfeln schneiden und die Lauchstangen in dünne Scheiben schneiden.
In einer passenden Pfanne mit nicht zu heißem Rapsöl das gehackte Champignonfleisch, die Spitz-Paprika-Würfel und die Lauchscheiben anschwitzen, so lange bis alles entstandene Flüssigkeit verdampft ist, dann die Masse auskühlen lassen und in ein größeres Gefäß geben.
Die erkaltete Masse jetzt mit der Creme fraiche mischen, den gewürfelten Bergkäse sowie Oregano untermengen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. 
Jetzt mit der fertigen Masse die Champignon großzügig füllen.
Die gefüllten Champignons nun auf ein Backblech oder auf den Grill setzen und bei ca. 180 Grad fertig backen. In den letzten 5 Minuten mit den Camembert-Scheiben belegen und überbacken lassen.
Zu den Champignons gleichzeitig die halbierten, vorher gekochten Kartoffeln auf das Backblech oder den Grill legen und ebenso backen lassen.



Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte:

 KLICK zu Infos und Bestellung! 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...