Donnerstag, 16. Mai 2019

Gebratener Spargel, Wurzelgemüse-Stampf mit Parmesan an Zitronen-Basilikum-Essenz süß-sauer-scharf


MEIN NEUES KOCHBUCH" 
 Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang!  

Eine echte Geschmacksbombe. Vor allem durch die Zitronen-Basilikum-Essenz.
Damit ganz vorsichtig umgehen, einige Tropfen reichen einigen schon aus, andere mögen mehr, Vorsicht ist geboten. In der ganzen Kombination durchaus mit einem Stück Fisch oder Fleisch vorstellbar, ich wählte heute die vegetarische Version. 

Für 2 Personen

Für den Wurzelgemüse-Stampf mit Parmesan:

2 Karotten, geschält und gewürfelt
1/4 von einer kleinen Sellerieknolle, geschält und gewürfelt
1/4 von der Lauchstange, geputzt und in Scheiben geschnitten
1 mittelgroße Petersilienwurzel, geschält und gewürfelt
2 Esslöffel Butter
3 gehäufte, Esslöffel geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Spritzer Zitronensaft



Herstellung:

Das Wurzelgemüse in einen passenden Topf geben und in Salzwasser bissfest kochen. Dann vom Kochwasser befreien, die Butter, den Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

Für die Zitronen-Basilikum-Essenz:

Saft von einer Zitrone
Abrieb von einer 1/2 Zitrone
Olivenöl
20 Blätter Basilikum 
2-3 Walnüsse, grob gehackt
Chili
Salz
Zucker oder Honig

Herstellung:

Zitronensaft, Olivenöl, Basilikumblätter in ein passendes Gefäß geben und mit dem Pürierstab aufmixen. Anschließend die gehackten Walnüsse und den Zitronenabrieb hinzufügen und mit Salz, Chili und Zucker oder Honig rezent abschmecken.


Für den Spargel:

500 Gramm grüner Spargel, geputzt 
Rapsöl für den Bratvorgang
Salz

Herstellung:

In einer heißen Pfanne mit Rapsöl den Spargel von allen Seiten bissfest braten. Zum Schluss mit Salz würzen. 



MEIN NEUES KOCHBUCH" 
 Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang!  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...