Donnerstag, 5. September 2019

Pasta mit Rucola-Chili-Pesto





 Wieder mal ein Pesto! Rucola schmeckt in Verbindung mit Chili hervorragend.
In Verbindung mit dem Öl und dem leichten Pürier-Vorgang setzt sich eine richtige Geschmacksbombe in Bewegung. 




Zutaten für ca. 4 Personen:


2 Bund Ruccola
80g geröstete Walnüsse
80g geriebener Parmesan 
Chiliflocken oder Chilipulver nach Wunsch 
1 Knoblauchzehe
Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Prise Zucker
Ca.60 ml Olivenöl

Außerdem:

220 Gramm Pasta



Herstellung Rucola-Chili-Pesto:
Den Rucola waschen und den unteren Strunk entfernen. Danach alle Zutaten in den Mixer geben und grob durchmixen. Je nachdem welche Konsistenz gewünscht ist, mehr oder weniger Oliven-Öl 
dazugeben.
Das Pesto mindestens eine Stunde durchziehen lassen. 
Danach die Pasta wie gewohnt kochen, 6-8 Esslöffel vom Pasta-Wasser auffangen. 
Anschließend die fertige Pasta in einer passenden Schüssel mit dem Rucola-Chili-Pesto vermengen, nach belieben noch etwas vom Pastawasser hinzufügen. 



MEIN NEUES KOCHBUCH" 


 Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang! 


Keine Kommentare:

Kommentar posten