Donnerstag, 19. März 2020

Pasta All’Arrabbiata oder Nudeln mit scharfer Sauce


Ein ganz einfaches Gericht, geht schnell und schmeckt sehr lecker. 
Wer keinen Pecorino mag nimmt Parmesan, auch super! 




Zutaten für 2 Personen:
1 Dose Tomaten gewürfelt, samt Saft (400 Gramm)
1 Bund Glatte Petersilie, gehackt
2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
4 Ellsöffel Pecorino, frisch gerieben
1 Chilischote, fein gehackt
1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
Olivenöl
220 Gramm Nudeln nach Lust und Laune
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Herstellung:
Die Zwiebelwürfel zusammen mit dem Knoblauch in heißem Olivenöl anschwitzen. Dann den Peperoni sowie die Tomatenwürfel hinzufügen und das ganze etwas köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parallel dazu die Nudeln abkochen, abseihen und unter die Sauce mischen. Jetzt die gehackte Petersilie untermengen und mit dem geriebenen Pecorino bestreuen.



"MEIN NEUES KOCHBUCH" 

Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang!  

Keine Kommentare:

Kommentar posten