Montag, 13. Juli 2020

Käse-Krainer mit Weißkrautsalat und Salzkartoffeln



Mit dem Wohnmobil unterwegs, es gab deftiges. Käse-Krainer, dazu einen Krautsalat und Salzkartoffeln.
Die Käse-Krainer, das Weißkraut sowie die Kartoffeln stammten von heimischen Erzeugern. Gekocht wurde direkt im Wohnmobil, es hat ausgezeichnet geschmeckt. 



Zutaten für 2 Personen:
2 Käse-Krainer a 150 Gramm 
1/2 mittelgroßen Kopf Weisskraut 
Kümmel nach Geschmack
Weinessig
Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Prise Zucker
Gehackte Petersilie
Außerdem:
Salzkartoffel, wie gewohnt gekocht



Herstellung:
Das Weisskraut fein hobeln oder schneiden, dann etwas Salz hinzufügen und mit der Hand, ca. 3 Minuten, fest durchkneten.  Danach das Weisskraut ca. 20 Minuten ziehen lassen, dadurch wird es weicher und nimmt die marinierten Zutaten besser auf. Anschließend mit Weinessig, Kümmel, Rapsöl, Prise Zucker, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer aus der Mühle rezent abschmecken. Parallel dazu die Salzkartoffel wie gewohnt zubereiten und die Käse-Krainer in Salzwasser erhitzen. Wer mag kann die Käse-Krainer auch in einer Pfanne braten oder auf dem Grill zubereiten. 








Keine Kommentare:

Kommentar posten