Mittwoch, 27. Januar 2021

Spaghetti con aglio, olio e peperonico

Ein Rucki Zucki Gericht. So lecker, kommt ganz ohne Fleisch aus und braucht nur ganz wenig Zutaten.

Auch eine andere Pasta-Sorte wäre denkbar, mir sind dazu die Spaghetti am liebsten. Wer es nicht so scharf möchte reduziert den Peperoni und schon passt es da auch. 



Für ca. 4 Personen, Zutaten:

500 Gramm Spaghetti

4 Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt

1 Bund Blatt-Petersilie, gehackt

1-2 Peperoni, vom Kerngehäuse befreit und fein gehackt

Reichlich Olivenöl

Salz

Pfeffer aus der Mühle



Herstellung:

In einer größeren Pfanne mit nicht zu heißem Olivenöl den Knoblauch zusammen mit dem Peperoni bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten anschwitzen, dann die Pfanne zur Seite stellen. Parallel dazu die Pasta wie gewohnt kochen, die abgetropfte, noch heiße Pasta in die Pfanne zum Olivenöl-Knoblauch-Gemisch geben. Den gehackten Blatt-Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und gut vermischen. Zusammen mit einem Blattsalat servieren.  



Keine Kommentare:

Kommentar posten