Freitag, 24. Februar 2012

Filetspitzen vom Rinderfilet an Ingwer-Orangensauce mit Kräuter-Spätzle




Filetspitzen vom Rinderfilet an Ingwer-Orangensauce mit Kräuter-Spätzle, eine schöne Variante mit Ingwer und Orangen.
Diese zwei Komponenten passen mir hervorragend zusammen.


Filetspitzen vom Rinderfilet
Zutaten:
Rinderfilet in kleinere dünne Scheiben geschnitten
Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Ingwer-Orangensoße
Zutaten:
Frischer Ingwer geschält und fein gehackt
Orangensaft von der unbehandelten Bio-Orange
Orangenschale von der unbehandelten Bio-Orange klein gehackt
Schalotten geschält und in kleine Würfel geschnitten
Butterschmalz
Weißwein ich empfehle einen aus Baden-Württemberg
Creme-fraiche
Sauce Demi-Glace
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Honig

Herstellung:
Die klein geschnittenen Schalotten, die Orangenschale den Ingwer in heißem Butterschmalz anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen.
Crema-fraiche, etwas Orangensaft sowie die Sauce Demi-Glace hinzufügen.
Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und dem Honig Abschmecken.


Kräuterspätzle von Hand geschabt
Zutaten:
Mehl
Eier
Wasser
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Frische Kräuter nach Saison fein gehackt


Zubereitung:
Oben genannte Zutaten zu einem Spätzlesteig verarbeiten, vom Spätzlesbrett in das siedende Salzwasser schaben.

Garnitur:
Sehr dünn geschnittene frittierte Ingwerscheiben
Filetierte Orangensegmente
Zitronenmelisse


Kommentare:

  1. Sieht sehr nach Fruhling aus....die Farben sind einmalig - es ist bestimmt ein Vergnugen diese Mahlzeit einzunehmen......

    AntwortenLöschen
  2. Deine Art des Anrichtens begeistert mich immer wieder
    LG von Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...