Samstag, 7. Juli 2012

Hähnchen mit Markt-Gemüse und Spätzle




Heute gab es dieses leckere Gericht, ich kaufte ein was der Wochenmarkt so hergab.
Mediterran zubereitet, auch da machen die Spätzle eine wunderbare Figur und es hat sehr gut geschmeckt.



Zutaten:
1 Hähnchen in kleinere Teile geschnitten
Grüne Bohnen, gewaschen, geputzt und in Mundgerechte Stücke geschnitten
Tomaten, gewaschen, vom Strunk befreit und geviertelt
Zucchini, gewaschen, halbiert und in Stücke geschnitten
Aubergine, gewaschen, halbiert und in Stücke geschnitten  
Bund Frühlingszwiebel, gewaschen, geputzt und in grobe Scheiben geschnitten
Zwiebel, geschält und in kleine Würfel geschnitten
Champignons, geputzt und halbiert
Knoblauch, geschält und fein gehackt
Weißwein ( trocken )
Zitronen-Thymian
Glatte Petersilie, gehackt
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem:
Spätzle, wie gewohnt zubereitet













Herstellung:
Die Hähnchenstücke mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Dann die Hähnchenstücke in einer heißen Pfanne mit Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Die Stücke aus der Pfanne nehmen und nun in der gleichen Pfanne die Zwiebelwürfel und den Knoblauch anschwitzen. Mit trockenem Weißwein ablöschen und etwas Gemüsebrühe aufgießen. Die Hähnchenteile wieder einlegen, Zitronen-Thymian hinzufügen und die Pfanne mit einem Deckel zudecken. Bei kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen, dann die Hähnchenstücke entnehmen und warm stellen. In der gleichen Pfanne nun die grünen Bohnen kochen, bei Bedarf noch Gemüsebrühe angießen. Wenn die Bohnen annähernd bissfest sind alles andere Gemüse hinzufügen und ca. weitere 5 Minuten langsam köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, gehackter Petersilie sowie einem Schuss Olivenöl abschmecken und zusammen mit den Hähnchenteile und den Spätzle anrichten.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...