Dienstag, 29. Januar 2013

Filet-Gulasch Stroganoff





Schon einmal gepostet, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt.
Ein Klassiker wie ich ihn liebe, Filetgeschnetzeltes Stroganoff!

Samstag, 26. Januar 2013

Lebenslänglich :-)



Der Original-Artikel ist HIER zu finden, auch HIER gibt es etwas über mein berufliches zu lesen.

Donnerstag, 24. Januar 2013

Wintergemüse in einem Back-Teig



Wieder so eine Rucki-Zucki-Geschichte. Alles Gemüse was zu haben ist kann man verwenden.

Dienstag, 22. Januar 2013

Szegediner Gulasch auf meine Art




Gulasch bereite ich sehr gerne zu, gerade jetzt zur kalten Jahreszeit ist das für mich eine Sensation. Das hier ist keine Original-Version sondern meine Lieblings-Variante.

Sonntag, 20. Januar 2013

Mousse au Chocolat "Hell und Dunkel"


Schon mal gemacht, jetzt auf "stuttgartcooking" vorgestellt:

Gestern war die Lust auf  Schokolade sehr groß. Ein Mousse au Chocolat, mit weißer Schokolade sowie Vollmilchschokolade stellte ich her.

Donnerstag, 17. Januar 2013

Honig-Ananas mit Mascarpone-Creme





Ein leicht herzustellendes Dessert, mit wenigen Zutaten, geht schnell und schmeckt wirklich vorzüglich.

Samstag, 12. Januar 2013

Püree von der Trüffel-Kartoffel an Zitronen-Minze-Sauce, Birnen-Spalten in Thymian-Butter gebraten und Räucherlachs


Unspektakulär und doch so richtig lecker!
Das habe ich vor einigen Tagen gemacht, es geht Rucki-Zucki.  Solo als wunderbares Abendessen, als Snack für zwischendurch, oder aber in einem Menü eingebaut sicher ein Augen- wie auch Gaumen-Schmaus.

Freitag, 11. Januar 2013

Ragout von gebratenen Schwarzwurzeln mit Bratkartoffeln




Die Schwarzwurzel ist ein Gemüse das ich viel zu selten zubereite. Leider. Heute war es wieder einmal so weit, jetzt frisch zu haben von unseren Erzeugern in Baden-Württemberg stellte ich ein Ragout davon her.

Dienstag, 8. Januar 2013

Wiener Schnitzel nach der Johann Lafer Methode



Wiener Schnitzel immer ein Genuss! Für mich ein ganz besonderer Genuss dieses Schnitzel nach der Johann Lafer Methode zuzubereiten. Es ist dass gewisse Extra was es dann geschmacklich ausmacht.

Sonntag, 6. Januar 2013

Trüffel-Kartoffel-Püree mit gehackten Walnüssen an Zitronen-Minze-Sauce süß-sauer, Birnen-Spalten in Thymian-Butter gebraten und etwas vom Räucherlachs


Mal im Glas:Trüffel-Kartoffel-Püree mit gehackten Walnüssen an Zitronen-Minze-Sauce süß-sauer, Birnen-Spalten in Thymian-Butter gebraten, etwas vom Räucherlachs und ein bisschen Toast. So in etwa könnte ein leichter Snack oder auch eine Vorspeise funktionieren. Hat mal wieder Spaß gemacht heute, ich werde über alles demnächst berichten! :-)

Donnerstag, 3. Januar 2013

Spaghetti frutti di mare



Mein erster Eintrag im neuen Jahr, wir haben Januar, trotzdem habe ich mit diesem Gericht mit Tomaten kein Problem.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...