Freitag, 19. Juni 2015

Curry-Nudelpfanne mit Erbsen, Putenbrust-Streifen und Walnüssen




Eine Rucki-Zucki-Pfanne und leckere Angelegenheit kann ich berichten. Man kann das Putenfleisch selbstverständlich austauschen.
Ein Rinderfilet oder aber auch vom Rinderrücken passt sehr gut. Wer auf Fleisch komplett verzichten möchte wird ganz sicher auch mit Tofu als Fleischersatz glücklich.



Zutaten für 4 Personen:

400 Gramm Nudeln nach Wahl
200 Gramm Erbsen
300 Gramm Putenbrust in dünne Streifen geschnitten
1 große Zwiebel, geschält und in Würfel geschnitten
1/2 Liter Gemüsebrühe
100 Gramm Creme fraiche 
Etwas Speisestärke
Kräutersalz
1-2 Esslöffel Curry
4 Esslöffel gehackte Walnüsse, etwas in einer Pfanne geröstet
Pfeffer aus der Mühle
Rapsöl











Herstellung:

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und bis zur weiteren Verwendung warm stellen. Ebenso die Erbsen in einem separaten Topf mit Salzwasser bissfest kochen, unter kaltem Wasser abseihen und in Eiswasser abkühlen lassen. Dann die Erbsen bis zur weiteren Verwendung abseihen und zur Seite stellen.

In einer großen Pfanne mit heißem Rapsöl die Putenbrust-Streifen von allen Seiten anbraten, dann die Zwiebelwürfel mit anschwitzen, Curry untermengen und mit der Gemüsebrühe ablöschen die Creme fraiche dann unterrühren. Aufkochen lassen und mit etwas Speisestärke zur gewünschten Dicke abbinden. 
Mit Kräutersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Dann die Erbsen hinzufügen und untermengen.
Mit den vorher gekochten Nudeln auf passende Teller anrichten, obenauf mit den gerösteten Walnüssen bestreuen.

Man kann die Nudeln auch direkt in die Curry-Sauce-Pfanne mit dem Putenfleisch geben, alles zusammen gut vermengen und anrichten. 














Kohlrabi-Gemüse mit Ofen-Kartoffeln stelle ich bald hier vor



Über Stuttgart entstehen demnächst einige Videos von mir, ich freu mich darauf :-) 



1 Kommentar:

  1. Das sind wieder wunderbar leckere Koch-Ideen. Die Fotos sind toll!
    Ein schönes Wochenende wünscht Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...