Sonntag, 30. Juli 2017

Lauwarmer Spaghetti-Salat mit Allerlei


Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!

Mein Buch hat in Paris den Gourmand-Award in der Kategorie "Regionale Kochbücher" Deutschlandweit gewonnen. Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte: KLICK zu Infos und Bestellung!


So nenne ich diese Salatvariation. Weil sie aus der Not entstanden ist, alles was noch da war musste sozusagen herhalten.
UND, diese Kreation hat es verdient hier auf dem Blog zu landen, weil, so lecker! Wird sicher wieder genau SO zubereitet.



Zutaten für 2 Personen:

200 Gramm Spaghetti
10 Grüne Oliven
2 Paprika rot in Streifen geschnitten
1 Dose Thunfisch, aber von der guten Sorte 
1/4 von der Salatgurke in dünne Scheiben geschnitten
1 große Hand voll Rucola oder anderen Blattsalat
Ca. 10-15 Basilikumblätter
4 Esslöffel geriebener Parmesan
Weißer Balsamico
1 kleinere Zwiebel in Würfel geschnitten
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle




Herstellung:

Aus Balsamico, den Zwiebelwürfeln, Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle ein Dressing herstellen. Parallel dazu die Spaghetti bissfest weich kochen, abseihen und noch gut warm in das Dressing geben.
Dann alle anderen Zutaten hinzufügen, nochmals abschmecken und servieren. 




Volle Pracht im Garten und neue vegetarische Maultaschen-Variationen. Bald hier!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...