Dienstag, 5. November 2019

Fenchel-Salat mit Orange und Honig


Fenchel ist in Kombination mit Orange eine leckere Geschichte. Wer mag kann den Fenchel auch roh zum Salat verarbeiten, wichtig wäre hierbei den Fenchel ganz dünn zu hobeln.
Auch MEGALECKER und der Fenchelgeschmack kommt ENORM! Es gab einen Schweinebraten, etwas asiatisch gewürzt dazu, ich verzichte dazu auf die Rezeptur samt Herstellung, ist ja ein Kinderspiel. 





Zutaten für ca. 2 Personen:

2 kleinere Fenchel, geputzt, vom Strunk befreit und in dünne Scheiben geschnitten
2 Orangen, filetiert und den Saft aufgefangen
1/8 Liter frisch gepresster Orangensaft
1/2 Bund Lauchzwiebel, in Scheiben geschnitten
Weißer Balsamico
Etwas Honig
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle




Herstellung:
In einer passenden Pfanne Olivenöl erhitzen, darin jetzt die Fenchelscheiben anschwitzen. Mit etwas Wasser, ca 1/8 Liter, angießen, etwas köcheln lassen, nach ca. 1-2 Minuten die Fenchelscheiben vom  Feuer nehmen und lauwarm auskühlen lassen. 
Anschließend die Fenchelscheiben in eine passende Schüssel geben, die Lauchzwiebel, Orangenfilets und den Orangensaft hinzufügen. Dann mit Olivenöl, Balsamico, Salz, Honig und Pfeffer aus der Mühle rezent abschmecken. 





"MEIN NEUES KOCHBUCH" 

Auf 240 Seiten stelle ich komplett neue Gerichte vor, mit schönen Bildern auf hochwertigem Fotopapier gedruckt.Das Buch hat einen Hard-Cover und ist selbstverständlich von sehr hoher Qualität.Fadengebunden, im Ländle gedruckt und gebunden. GROSSES DANKE an die Offizin Scheufele!!! Wie bei meinem ersten Kochbuch wurde GROSSARTIGE Leistung abgeliefert!!! Zu meinem NEUEN KOCHBUCH geht es HIER entlang!



Keine Kommentare:

Kommentar posten