Samstag, 1. Januar 2011

Garnelen-Salat mit Avocado, Mango und frischer Minze




Das war ein Bestandteil vom gestrigen Sylvester-Menü. Ein  Garnelen-Salat, mit Avocado, Mango und frischer Minze. Als Zwischengang servierte ich diesen ausgesprochen fruchtigen Salat, zum folgenden schwereren Hauptgang mit Wildbret hat das optimal gepasst. Der Reifegrad der Avocado sowie der Mango waren optimal, das ist die Grundvoraussetzung für ein gutes, schmackhaftes Ergebnis. Optimal wäre es wenn der fertige Garnelensalat einige Stunden Zeit hat gekühlt gut durchzuziehen.


Zutaten:
Garnelen, gekocht und erkaltet
Mango, in Stücke geschnitten
Avocado, in Stücke geschnitten
Frischer Dill gehackt
Limettensaft
Verjus
Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Frische Minze, gehackt
Creme-fraiche
Olivenöl


Herstellung:
Die Garnelen mit den Mangostücken, Avocadostücken, gehackten Dill und der gehackten Minze vermischen. Mit Honig, Verjus, Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Zum Schluss noch mit etwas Creme-fraiche verfeinern.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...