Mittwoch, 20. April 2011

Spargel an Bärlauchpesto mit Lachsstreifen und Kartoffelrösti




Ein Spargelrezept mal etwas aus der Reihe getanzt ;-) Dieses Gericht machte ich schon voriges Jahr,
jetzt zur Spargelzeit will ich es meinen Lesern auf "stuttgartcooking" vorstellen.


....aus der Spargelsaison 2010:
Gestern war es soweit, wir eröffneten die Spargelsaison. Eine absolute Empfehlung spreche ich für den Gäu-Spargel aus. Zu bekommen ist dieser hochwertige Spargel beim Spargelhof Hengel . Wenn man dort vorbei schaut wird man nicht nur des Spargels wegen große Augen machen. Das Sortimentsangebot bietet viele weitere spitzenmäßige Produkte, ein tolles Ambiente und sehr freundliche Mitarbeiter! Die Begleitung für den Spargel bestand aus meinem selbst gemachten Baerlauchpesto , Räucherlachs in Streifen geschnitten sowie einem Kartoffelrösti.
Einen sehr guten Räucherlachs kann ich von HIER empfehlen.
Den Spargel kochte ich ca. 7 Minuten im Salzwasser, anschließend habe ich den vorgekochten Spargel zusammen mit frischer Kresse in Butter fertig gebraten.


Zutaten:
Spargel, geschält
Spritzer Zitronensaft von der unbehandelten Zitrone
Bärlauchpesto
Frische Kresse, gewaschen
Räucherlachs in Streifen geschnitten
Kartoffeln, fein geraspelt
Rapsöl
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung
Spargel:
Den Spargel im siedenden Salzwasser mit ein paar Spritzer Zitronensaft ca. 7 Minuten kochen. Anschließend in einer Pfanne mit nicht zu heißer Butter fertig garen. Zum Schluss ca. 1 Minute die frische Kresse hinzufügen.

Kartoffelrösti
Zutaten:
Hochwertiges Rapsöl
Kartoffeln, geschält und in kleine Schnitzel gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Herstellung:
Die frisch geriebenen Kartoffelschnitzel auf einem Küchenkrepp abtropfen ( nicht ausdrücken) lassen. In einer heißen Pfanne mit Rapsöl eine Portion Kartoffelschnitzel einlegen und vorsichtig zum Rösti formen. Die Kartoffelschnitzel auf keinen Fall andrücken sondern ganz luftig und locker an beiden Seiten knusprig zum Rösti braten. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...