Montag, 16. April 2012

Kartoffeln mit Butter, Salz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle




Auch ein leckeres Mittagessen, es gab sogar kleinen Basilikum dazu! ;-) 

Kommentare:

  1. anneli, shanghai16. April 2012 um 09:10

    Oh, wenn es doch bei uns in Shanghai leckere Kartoffeln geben würde.....! Kartoffeln gibt es reichlich, aber keine guten. Sie sind alle zu kalt gelagert und schmecken süss - einfach widerlich. Welch ein Hochgenuss kann dagegen eine gute, simple Kartoffel sein.

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, immer wenn ich Kartoffeln koche, esse ich eine halbe mit Butter und Salz. Gabs bei uns als Kinder regelmäßig. So einfach und so wahnsinnig gut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...